Wind aus Sapporo

2018-07-25

Mit lauter Stimme ohne Zögern

Eine Ausstellung für Blumen hat von 23. 6. bis zum 1. 7. im Odoripark stattgefunden. Bei einer Auktion haben Gäste miteinander konkurriert. Auf diese ungewohnte Weise konnten sie günstiger Blumen kaufen, deswegen sahen sie sehr fröhlich aus. Der komplette Erlös wurde wohltätigen Zwecken zugeführt.

2018-07-22

Pacific-Music-Festival in Sapporo



Auch dieses Jahr findet in Sapporo das PMF von 7. Bis 29. Juli statt.
Das ist ein internationales pädagogisches Musikfestival, das der Komponist Leonard Bernstein und das London-Orchester in Sapporo ins Leben gerufen haben.
Ca. 100 Jugendliche zwischen 18 und 29 Jahren, die bei internationalen Vorspielen ausgewählt wurden, kommen in Sapporo zusammen.

Auch dieses Jahr findet in Sapporo das PMF von 7. Bis 29. Juli statt.
Das ist ein internationales pädagogisches Musikfestival, das der Komponist Leonard Bernstein und das London-Orchester in Sapporo ins Leben gerufen haben.
Ca. 100 Jugendliche zwischen 18 und 29 Jahren, die bei internationalen Vorspielen ausgewählt wurden, kommen in Sapporo zusammen.
Sie werden von erstklassigen Künstlern gecoacht und sie haben viele Gelegenheiten zu spielen im Kitara-Konzertsaal oder anderen Veranstaltungsorten.
Die Bürger freuen sich jeden Sommer auf das PMF.
Der Weg des Nakajima-Park von der U-Bahn Station Nakajima-Kouen zum Kitara-Konzertsaal ist auch sehr schön, da einen kleine Weiher, Bäche und viele große Trauerweiden gibt.



2018-07-20

Der "Ayame"-Park




  
 
Letzte Woche habe ich den „Ayame“-Park in Iwamizawa besucht.

In diesem Park von 4,4 Hektar Größe befinden sich 168 Sorten von Schwertlilien, insgesamt zwölftausend Stück. 
Hauptsächlich gibt es drei Arten von Schwertlilien: Ayame, Hanashobu und Kakitsubata. Diese drei Arten sind sehr ähnlich und schwer zu unterscheiden.
Ayame hat am Blütenblatt ein Maschenmuster und wächst auf ziemlich trockener Erde.


Hanashobu weist am Blütenblatt ein gelbes Augenmuster auf und wächst in feuchten Gegenden.

Kakitsubata hat am Blütenblatt ein weißes Augenmuster und wächst ebenfalls in feuchten Gegenden.

Bei den meisten Blumen im Park handelt es sich um Hanashobu. Ende Juni bis Anfang Juli kann man die Blumen in voller Blüte sehen.

Krähen



Vor einigen Tagen hat eine Krähe meine Freundin am Kopf angegriffen. Sie haben ja schon mal gehört, dass Krähen Touristen in Odori-Park plötzlich überallen, um Essen zu stehlen. Früher haben Krähen nur auf Essen abgesehen, aber heutzutage greifen sie auch Menschen direkt an.

Früher haben sie nicht in der Stadt gelebt, sondern in entlegenen weiter Wäldern. Aber heute leben sie in unsere unmittelbaren Nähe. Wir müssen unbedingt am richtigen Platz wegschmeißen, damit Krähen nicht mehr zu uns kommen. (M. K.)

2018-07-19

Lavendel vom Horomi-Pass


















Es ist jetzt die beste Zeit für Lavendel in Hokkaido.
Der Horomi-Pass ist eine der Sehenswürdigkeiten, die für Lavendel bekannt sind. Vom Lavendelgarten am Pass aus kann man die Stadt Sapporo unter sich sehen. Am Besten wäre dazu ein blauer Himmel, aber leider ist es bewölkt.