Wind aus Sapporo

2019-07-26

Ein entspannender Ort im Bahnhof von Sapporo





Auf dem Dach eines Geschäftsgebäudes neben dem Bahnhof JR Sapporo befindet sich ein Blumengarten.
Dachgärten sind in einer kalten Gegend wie Hokkaido selten. Es ist von Frühling bis Herbst geöffnet und der Eintritt ist frei. Er ist nur wenige Menschen bekannt, sodass Sie sich dort in Ruhe entspannen können. Es ist ein schöner Ort, um zwischen den Einkäufen eine Pause einzulegen.

Die Berge sind Lebensraum für Bären






Neulich bin ich auf den Harukayama (Onze-Skigebiet) gestiegen.

Es gab hier und da Kot von Bären am Startpunkt des Bergpfades.
Dies ist der Lebensraum der Bären.
Braunbären sind keineswegs angriffslustige Tiere.
Lasst uns als Kletterer die Regeln und Manieren einhalten, um den Bären nicht zu stören.

2019-07-13

Elefanten im Maruyama-Tiergarten




Seit Hanako gestorben ist, war lange kein Elefant mehr im Maruyama-Tiergrten. Viele Leute, besonders Kinder haben lange auf die Rückkehr der Elefanten gewartet.
Dieses Jahr sind endlich 4 Elefanten aus Myanmar gekommen. Zu diesem Anlass hat der Tiergarten für sie ein wunderwares Haus gebaut. Im Haus gibt es auch ein Schwimmbad, in dem sie im Winter schwimmen können. Auch sonst besticht das Elefantenhaus durch Einfallsreichtum.
Ich interessiere mich das Futter für Elefant. Elefant sucht den ganzen Tag Futter und frisst. Man versteckt Heu im Lochem in der Wand oder im Sand oder lässt es von der Decke baumeln.
Das ist die größte Anlage in Japan.
Die Elefanten haben sich schon gut eingewöhnt. Man kann sie dort seit März sehen. (M. K.)

2019-07-12

Wohin sind die Kuckucke verschwunden?


An einer Kreuzung hört man eine Kuckuck-Wiedergabe, die für Blinde die Richtung der Ampel zeigt.

Früher habe ich manchmal echte Kuckucksstimmen gehört.Man sagt: Bau Gemüse an, wenn du zum ersten Mal den Kuckuck hörst.
Bei uns gelten Kuckucke als ein Maßstab für den landwirtschaftlichen Anbau.



Aber ich habe dieses Jahr nur zweimal einen Kuckuck gehört.
Heutzutage kann ich in der Nähe nur Krähen und Sperlinge sehen.
Es ist sehr schade, wenn kein Kuckuck mehr zu uns kommen würde.

 

2019-07-11

SAPPORO FLOWER CARPET 2019


Am 21. Juni wurden 8 große Teppiche aus Blumenblättern und Sand in Sapporo von über 500 freiwilligen Helfern hergestellt.

Das Event geht auf ein religiöses Fest namens Infiorata zurück, welches seit über 400 Jahren in Italien begangen wird.

Das ist heutzutage eine beliebte Veranstaltung nicht nur in Sapporo sondern auch in verschiedenen Städten in Japan und auch in anderen Ländern, denn es ist sehr einfach für alle Leute zusammenzuarbeiten.

Es schien, dass die Teilnehmer Spaß bei der Arbeit hatten. Sie schienen besonders glücklich als sie die vollendeten Teppiche betrachteten.

2019-06-30

International Food Festival an der Hokkaido Universität


Das 61. Hokkaido Uni. Festival fand vom 7. bis 9. Juni statt.
1570 internationale Studierende aus 83 Ländern kammen an die Hokkaido Universität.
Das IFF ist ein Festival von internationalen Studierenden.
Pho aus Vietnam, Pattai aus Thailand, Hühnercurry aus Indien, Paella und vieles mehr.
Willst du nicht auch leckeres und ungwöhnliches Essen aus aller Welt probieren?

2019-06-21

Die orange geschmückte Strasse


 

 
Anfang Juni habe ich mit den Mitgliedern unseres Nachbarschaftsvereins Sämlinge Ringelblumen in Blumenbeete entlang der Straße gepflanzt.




Dabei kamen viele Leute zum Arbeiten zusammen und wir waren schon nach einer Stunde fertig, obwohl es mehr als 1000 Stück gab.
   
   
  

Die Beete sind schön gehalten dank der Leiter des Nachbarschaftsvereins, die ab und zu die Pflege der Blumen wie zum Beispiel Gießen, Jäten und Wegnehmen der verwelkten Blumen vornehmen. 

Die orangen Blumen an der Straße machen uns sicher erfreuen.